Teile diesen Artikel

Auch wenn es fragwürdig erscheint, warum eine Person, die jemanden liebt, eine Beziehung beenden würde, ist die Frage: “Liebt er mich noch, obwohl er Schluss gemacht hat?” gar nicht so abwegig.

Es passiert oft, dass ein Mann eine Beziehung beendet, obwohl er noch Gefühle für eine Frau über hat. Dasselbe ist mir nämlich auch passiert. Eine Frau, die ich geliebt habe, musste ich aus meinem Leben verbannen. Nicht, weil meine Liebe für sie kaum noch vorhanden war. Ganz im Gegenteil. Je länger ich sie kannte, desto mehr wuchs sie mir ans Herz und umso liebenswerter war sie für mich.

Aber das Leben kann manchmal kompliziert sein. Auch wenn die meisten Aspekte unserer Beziehung nahezu perfekt waren, scheiterte die Partnerschaft an Eifersucht und Lügen. (Relevant: Trennungsschmerz überwinden)

Man kann annehmen, dass dein Ex-Freund die Beziehung beendet hat, weil er der Auffassung war, eine Beziehung zwischen euch würde keine Zukunft haben. In den meisten fällen jedoch kann ein Beziehungsende zustande kommen, weil die Beziehung langweilig wurde, der Stress oder die Routine an beiden Personen in der Partnerschaft gezerrt haben.

Nichtsdestotrotz gibt es gescheiterte Liebesbeziehungen, die beendet wurden, obwohl die Anziehungskraft auf beiden Seiten zum Schluss noch vorhanden war.

Gründe, warum ein Mann Schluss macht, obwohl er dich liebt

So kann es zum Beispiel sein, dass eine Person, die deinem Ex-Freund nahesteht und großen Einfluss auf ihn hat, von eurer Beziehung abgeraten hat. Mit Sicherheit hattet ihr beide genügend Momente erlebt, die die Partnerschaft auf die Probe gestellt haben. Unter diesen Umständen kann man sehr beeinflussbar sein und den Rat anderer Personen sehr ernst nehmen.

Manche Männer sind sich dann darüber im Klaren, dass das Beziehungsende zwar kurzfristige Schmerzen hervorrufen würde, langfristig aber vielleicht doch das Beste wäre. In diesem Falle zielt ein Mann darauf ab, seiner Rationalität den Vorrang zu geben und Gefühle hinten anzustellen.

Vielleicht hat dein Ex-Freund entschieden, dass ihr beide keine Zukunft miteinander haben werdet. Auch hier kann es sein, dass starke Gefühle auf seiner Seite vorhanden waren, obwohl er Schluss gemacht hat. Ein typisches Beispiel wären Partnerschaften, in denen nur einer der Liebenden einen Kinderwunsch hat. Unter diesen Umständen ist es klar, dass mindestens einer der beiden Personen zukünftig den Kürzeren ziehen würde und die Beziehung daher beendet wird. Aber auch Männer, die sich in einer Beziehung zu stark eingeengt fühlen, beenden trotz starker Gefühle nicht selten ihre Partnerschaften.

Ein Zwischenfazit

Als Zwischenfazit kann man sagen, dass man nicht unbedingt von mangelnder Liebe oder sexueller Anziehungskraft ausgehen muss, wenn ein Mann sich trennt. Mit dir Schluss gemacht zu haben, kann ihm sehr schwergefallen sein, auch dann, wenn er vielleicht noch heute für dich Gefühle hat.

Wenn es tatsächlich der Fall sein sollte, wird er dir anhand seines Verhaltens entsprechende Hinweise geben.

Die Anzeichen eines Mannes, der dich noch liebt, obwohl er Schluss gemacht hat

Er sucht immer noch den Kontakt zu dir

Wenn dein Ex-Freund dich andauernd anschreibt oder anruft, bedeutet es, dass er den Kontakt zu dir aufrechterhalten möchte. In der Regel kann man sagen, dass Männer nach einem Beziehungsende eher weniger daran interessiert sind, den Kontakt zu ihren Ex-Freundinnen aufrechtzuerhalten. Sollten aber noch Gefühle im Spiel sein, wird er mit Sicherheit Ausreden finden, um mit dir in Kontakt zu treten.

Eine Ausnahme wäre natürlich, wenn er dich lediglich anruft, um seine Sachen von dir wiederzubekommen. Kann man das ausschließen, ist es ziemlich sicher, dass er noch nicht ganz über dich hinweg ist.

Er spricht ungern über sein Datingleben

Natürlich gibt es Menschen, die generell etwas zurückhaltend sind, wenn es um ihr privates Datingleben geht. Man könnte jedoch annehmen, dass er seine momentanen Dates von dir fernhalten möchte, um die Chance eines Neustarts mit dir nicht zu gefährden.

Das bedeutet aber nicht, dass er dich garantiert noch liebt, nur weil er momentan keine andere Frau datet. Vielleicht möchte er auch einfach nur Single sein und ist mit seiner momentanen Situation sehr zufrieden.


Er involviert dich in seine zukünftigen Pläne

Ganz egal, ob er dich auf einen Kaffee einlädt oder ein Konzert mit dir besuchen will: Involviert dein Ex-Freund dich in zukünftige Pläne, möchte er aus gutem Grunde, seine Verbindung zu dir aufrechterhalten, um dich weiter in seinem Leben zu haben.

Auch wenn es vorkommt, dass Menschen nach einer gescheiterten Beziehung befreundet bleiben, ist es für Männer eher untypisch, danach noch Unternehmungen mit der Ex-Freundin starten zu wollen. Es sei denn, er möchte dir wieder näher kommen.


Er arbeitet seit dem Beziehungsende hart an sich

Wenn dein Ex-Freund sich seit dem Beziehungsende ins Zeug legt, um sich zu verbessern, ist das in der Regel ein eindeutiges Zeichen. Das bedeutet nämlich, dass das Beziehungsende für ihn eine prägende Erfahrung war und höchstwahrscheinlich auch eine emotionale Herausforderung für ihn darstellte.

Vielleicht gab es in eurer Beziehung gewisse Punkte, die du an ihm kritisiert hattest. Ein umso eindeutigeres Zeichen ist es, wenn er von nun an genau an diesen Sachen arbeitet.

Sein Verhalten zeigt, dass er nicht nur verstanden hat, an dem Beziehungsende eine Teilverantwortung übernehmen zu müssen, sondern auch, dass er die Trennung womöglich bereut. Durch seine harte Arbeit erhofft er sich, in Zukunft nicht die gleichen Fehler machen zu müssen.

Viele Männer finden sich nach einem Beziehungsende in einem Tief – genau wie Frauen. Besonders schwer wird es für manche, wenn sie eine Trennung verkraften müssen, als Person aber sehr stark von der Meinung des ehemaligen Partners abhängig waren und sie nun auf sich alleine gestellt sind.

Daher ist es wichtig zu identifizieren, warum und wofür er sich bessern möchte. Sind es nur allgemeine Dinge, an denen er nun zielorientiert arbeitet oder welche, die etwas mit eurem Beziehungsende zu tun hatten?

Falls Zweiteres zutrifft, hat er sein Problem erkannt und arbeitet mit voller Tatkraft daran, mit dir einen neuen Versuch zu starten. (Relevant: Will er eine Beziehung?)

Er versucht, dich neidisch zu machen

Dies ist eines der eindeutigsten Signale. Ist ein Mann wirklich über seine Ex-Freundin hinweg, wird er keine Versuchungen anstellen, um sie neidisch zu machen. Er würde sich denken, dass die Beziehung mit dir Schnee von gestern ist und solche Bemühungen zu nichts führen würden.

Versucht er dich neidisch zu machen, dir eine neue Freundin ins Gesicht zu reiben oder irgendwo aufzukreuzen, wo er mit Sicherheit weiß, dass man dich dort erwarten kann, möchte er eine Reaktion von dir sehen.

Einen solchen Versuch würde kein Mann starten, der nichts mehr für dich über hat.

Manchmal ist er nett zu dir und manchmal eiskalt

Verändert sich das Verhalten, das ein Mann dir gegenüber zeigt von Tag zu Tag, ist mit größter Wahrscheinlichkeit sein emotionales Chaos dafür verantwortlich.

Wenn wir das Ende einer Beziehung akzeptieren, wird es uns die Trennung erleichtern. Damit einhergend verlieren wir auch den Zwang, unsere Gefühlswelt von unserem Ex-Partner abhängig zu machen.

Ist er an einem Tag sehr nett zu dir und dann wieder abweisend beim nächsten Mal, bedeutet es im Grunde, dass er noch immer Gefühle für dich hat, die er verarbeiten muss. Denn ohne diese innere Unruhe würde es ihm leichter fallen, seinen Gemütszustand zu kontrollieren.

Was kann ich tun, damit er zu mir zurückkommt?

Es ist sehr wichtig, dass du deinem Ex-Freund Zeit gibst, um das Beziehungsende verarbeiten zu können. Einige Männer trauern nach dem Ende einer Partnerschaft, andere versuchen sich in ihrem Singledasein abzulenken.

Wenn du möchtest, dass eine Chance zwischen euch noch bestehen kann, musst du ihm den Freiraum geben, damit er erkennen kann, dass du ihm fehlst und die Trennung ein Fehler war. Daher würde ich dir raten, nach einem frischen Beziehungsende erst einmal Abstand zu ihm zu suchen. Denn manchmal hilft es nur, etwas verloren zu haben, um zu realisieren, dass es uns fehlt.

Versuche also erst mal, den Kontakt zu ihm vollständig zu unterbinden und vorrübergehend aus seinem Leben zu verschwinden. Nur auf diese Weise besteht die Chance, dass er einsieht, welchen Fehler er mit dem Beziehungsende gemacht hat.


Teile diesen Artikel