Teile diesen Artikel

Wenn du Schwierigkeiten im Umgang mit Frauen hast und es manchmal scheint, als ob du wie die Pest von ihnen vermieden wirst, scheinst du gewisse Dinge falsch zu machen. Hat man keinen Erfolg bei Frauen, hört man nicht selten gut gemeinte Tipps, die in der Realität aber kaum Anwendung finden. Denn ansonsten gebe es weitaus weniger Männer, die mit diesem Thema so große Probleme hätten. Daher präsentiere ich dir im nachfolgenden 8 Gesetze, die du im Umgang mit Frauen unbedingt kennen solltest.

Zeige am Anfang nicht zu viel Interesse

Besonders viele Männer machen den Fehler, dass sie gleich zu Beginn einer Frau ihr Herz ausschütten. Besser wäre es jedoch, wenn du dich beim ersten Kennenlernen an ihrem Verhalten orientierst, bevor du sie mit deinen Gefühlen überschüttest. Zwar ist es durchaus erlaubt, starkes Interesse an ihr zu haben, jedoch solltest du ihr dein Interesse erst zeigen, wenn sie es verdient hat.

Sie auf Anhieb mit deinem Interesse zu überwältigen, gibt einer Frau in der Regel nur das Gefühl, dass sie nichts für deine Aufmerksamkeit und Bestätigung tun muss. Und dadurch kannst du einen sehr verzweifelten Eindruck hinterlassen oder ihr vielleicht sogar das Gefühl geben, dass du nicht in ihrer “Liga” spielst.

(Relevant: Wenn Frauen das Interesse verlieren – Das sind ihre häufigsten Gründe!

Wie viel Interesse du einer Frau zeigst, solltest du abhängig davon machen, wie sie sich dir gegenüber verhält. Zeigt sie dir mangelndes Interesse oder gibt sie sich keine Mühe, um einen guten Eindruck bei dir zu hinterlassen, solltest du sie für ihr Verhalten nicht belohnen.

Verabschiede dich von der Überzeugung, ein “echt netter Kerl” sein zu müssen

Ich suche einen netten Mann, der gut zuhören kann und immer für mich da ist

Viele Männer nehmen diese Äußerungen von Frauen viel zu ernst und denken, dass wenn sie übertrieben nett sind, sie dadurch ihre Chancen bei Frauen erhöhen. Aber was meinen Frauen denn wirklich?

Zwar gefällt Frauen die Vorstellung, einen Mann an ihrer Seite zu haben, der sie auf Händen trägt, ihnen andauernd Geschenke macht und sich ihren Bedürfnissen ständig unterwirft, in der Realität führt ein solches Verhalten aber eher dazu, dass sie Männer dafür alles andere als wertschätzen. In der Pick-Up-Szene gibt es den wohlbekannten Spruch: “If you treat a woman like a celebrity, she will treat you like a fan (Wenn du eine Frau wie einen Star behandelst, wird sie dich wie einen Fan behandeln). Das bedeutet, dass wenn deine Bemühungen so übertrieben sind, dass es offensichtlich ist, wie sehr du sie beeindrucken und für dich gewinnen möchtest, du ihr das Gefühl gibst, sie nicht zu verdienen. Und da du sie nicht verdienst, versuchst du natürlich durch dein übertriebenes Verhalten ihre Aufmerksamkeit zu bekommen.

Stattdessen wäre es ratsamer, wenn du…

  • dein Selbstbewusstsein ihr gegenüber demonstrierst
  • mit ihr flirtest und eine sexuelle Spannung aufbaust
  • deinen Humor einsetzt, um sie zum Lachen zu bringen
  • sie mit deiner Männlichkeit wie eine Frau fühlen lässt

Nur damit wir uns verstehen: Es ist absolut wichtig, eine Frau gut zu behandeln, wenn man sie behalten möchte. Aber auf keinen Fall solltest du denken, dass deine “nette Art” dafür sorgen wird, dass sie sich sexuell zu dir hingezogen fühlt.

Hier erkläre ich ausführlich, warum Nice Guys in der Regel gar nicht so nice sind und warum sie mit Frauen oft die größten Probleme haben.

Baue eine sexuelle Spannung auf

Viele Männer sind davon überzeugt, dass Frauen asexuelle Wesen sind, zu denen man erst eine freundschaftliche Basis aufbauen muss, wenn man sie erobern möchte. Dabei ist es unglaublich wichtig, dass du bei eurem Kennenlernen eine sexuelle Spannung aufbaust. Der beste Freund einer Frau zu sein, wird nicht der erste Schritt sein, damit sie gefallen an dir findet.

Einige Männer glauben, dass sie bei Frauen einen schlechten Eindruck hinterlassen, wenn sie ihre sexuelle Seite preisgeben. Nicht selten haben sie Angst davor, zu direkt oder aufdringlich zu wirken. Oft wird jedoch nicht verstanden, dass Frauen ihre männlichen Partner aufgrund ihrer sexuellen Anziehungskraft aussuchen und nicht, weil sie “unglaublich nett und sympathisch” sind.

(Relevant: 5 Tipps, mit denen du als Mann die Friendzone vermeiden wirst)

Halte dir daher immer vor Augen, dass Frauen im Grunde genommen genau das Gleiche wollen, was du möchtest und kommuniziere dein sexuelles Interesse durch dein Verhalten.

Lasse deine Angst vor Ablehnung nicht die Überhand gewinnen

In der Wirklichkeit sieht es so aus, dass nicht jeder Mann für jede Frau gemacht wurde. Dennoch gibt es Männer, die davon überzeugt sind, dass Ablehnung etwas Schlechtes ist. Du solltest dir jedoch sicher sein, dass es das Normalste der Welt ist, von einer Frau eine Abfuhr erteilt zu bekommen.

Wie gehen Profis mit Ablehnung um? Wenn erfahrene Pick-Up Artists unterwegs sind, um neue Frauen kennenzulernen, wissen sie, dass es völlig natürlich ist, nicht mit jeder Frau kompatibel zu sein. Sie wissen ganz genau, dass wenn sie fünf verschiedene Frauen auf der Straße ansprechen, sie vielleicht nur mit einer davon auf einer Wellenlänge sind.

Daher ist es unglaublich wichtig, dass du es dir nicht zu Herzen nimmst, wenn eine Frau dein Interesse nicht erwidern möchte. Einige Frauen werden auf Anhieb deine Qualitäten erkennen, während sich andere dabei schwertun.

(Relevant: 8 Hinweise, die eine Frau unbewusst preisgibt, wenn sie dich will)

Grundlegende Fehler, die dich sofort disqualifizieren

Nachdem wir geklärt haben, was die häufigsten Fehler sind, die Männer machen, müssen wir über grundlegende Dinge sprechen, die dich bei den allermeisten Frauen sofort disqualifizieren werden.

Mangelnde Hygiene

Körperhygiene ist eine Sache, über die zwar einige Männer hinwegsehen können, für fast alle Frauen jedoch ein Dorn im Auge ist. Zwar würden die meisten Männer behaupten, mit dieser Angelegenheit keine Probleme zu haben, wenn ich aber die Umkleide meines Fitnessstudios betrete, begegnen mir immer wieder Männer, die bestialisch riechen.

Viele von ihnen denken, dass es absolut reicht, wenn man sich minutenlang mit Deodorant einsprüht oder die gleichen Klamotten einfach mal ein paar Tage lang trägt. Zwar gibt es einige Männer, die anscheinend keinen Geruchssinn haben, attraktive Frauen werden in der Regel jedoch keine Sekunde mit dem Gedanken verschwenden, einen Mann zu daten, der seine Hygiene vernachlässigt. Versuche daher diesen Punkt sehr ernst zu nehmen, auch dann, wenn du davon überzeugt bist, keine Probleme mit deiner Sauberkeit zu haben.

Soziale Inkompetenz

Man mag es nicht glauben, aber soziale Inkompetenz ist ein Thema, mit dem unglaublich viele Männer zu kämpfen haben. Verstehe mich nicht falsch. Wir alle haben mit gewissen Unsicherheiten zu kämpfen und besitzen eine eigenartige Seite. Und grade dann, wenn man im Umgang mit Frauen keine Erfahrungen sammeln konnte, können sich Unterhaltungen manchmal wirklich eigenartig anfühlen.

Männer, die Frauen auf Augenhöhe begegnen und mit ihnen normale Gespräche führen können, gibt es nicht viele. Solltest du also genau an diesem Punkt arbeiten, wirst du mit genügend Übung feststellen, wie du bei Frauen hervorstechen wirst.

Soziale Kompetenzen funktionieren im Prinzip wie Muskeln. Wenn du sie nicht trainierst beziehungsweise beanspruchst, werden sie sich früher oder später zurückbilden. Solltest du also jemand sein, der recht selten das Haus verlässt, würde ich dir dringend dazu raten, deinen Lifestyle etwas sozialer zu gestalten.

Aus der Übung zu geraten und soziale Fähigkeiten zu verlieren, ist nichts, womit nur Couch Potatoes zu kämpfen haben. Auch extravertierte Menschen machen die Erfahrung, dass wenn sie für einen bestimmten Zeitraum ihre sozialen Kontakte vernachlässigen, sie sich schlechter auf das Gesagte anderer Menschen konzentrieren können oder oftmals nicht wissen, was sie überhaupt sagen sollen.

Daher rate ich dir, stets an deinen sozialen Fähigkeiten zu arbeiten, da sie im Umgang mit Frauen das Allerwichtigste sind.

Warum dein Aussehen wichtig und unwichtig zugleich ist

Für die meisten Männer, die keinen Erfolg bei Frauen haben, gibt es eine Frage, bei dem sich die Meinungen spalten wie bei keiner anderen: Spielt das Aussehen eines Mannes die wichtigste Rolle, wenn man Erfolg bei Frauen haben möchte? Im Nachfolgenden nenne ich dir die Gründe, warum Aussehen zwar eine wichtige Rolle spielt, es aber nicht immer der Fall sein muss.

Warum gutes Aussehen wichtig ist

  • Wenn eine Frau noch keine Chance hatte, mit dir eine Unterhaltung zu führen, wird dein Äußeres das Erste sein, was sie von dir wahrnimmt. Ein überzeugendes Aussehen kann ihr also einen Grund geben, um dich kennenzulernen.
  • Das äußere Erscheinungsbild eines Menschen gibt weitaus mehr über eine Person preis, als wir es uns vorstellen können. Es ist das Erste, was einer Frau die Möglichkeit gibt, eine ungefähre Vorstellung von dir zu bekommen.
  • Junge Frauen schätzen gutes Aussehen in der Regel etwas mehr als ältere Frauen. Als Erklärung könnte man annehmen, dass junge Frauen aufgrund ihrer mangelnden Erfahrungen mit Männern sich auf äußere Qualitäten fokussieren.
  • Befindest du dich in einer Umgebung, in der es schwer ist, Unterhaltungen mit anderen Menschen zu starten, spielt das Äußere eine sehr wichtige Rolle (zum Beispiel in einer Diskothek).

Warum gutes Aussehen nicht so wichtig ist

  • Ein überzeugendes Äußeres wird unter keinen Umständen eine langweilige Persönlichkeit jemals ersetzen können. Nicht ohne Grund gibt es Männer, die man als “Good-Looking-Loser” bezeichnet. Sie haben ein überragendes Äußeres und ziehen die Aufmerksamkeit von Frauen förmlich wie ein Magnet an. Leider besitzen sie jedoch eine Persönlichkeit, die so langweilig ist, dass Frauen ihr Interesse oftmals sofort verlieren.
  • Es ist sehr schwer festzumachen, was gutes Aussehen wirklich bedeutet, da Frauen nun mal ganz unterschiedliche Vorstellungen haben können.
  • Frauen sind nicht so sehr auf das Äußere fokussiert wie Männer. Vielleicht hast du bei Gesprächen von Frauen schon einmal mithören können, wie sie oft behaupten, dass das Gesamtpaket eines Mannes stimmen muss. Das bedeutet nicht, dass ein Mann unglaublich viele Kriterien erfüllen muss, um infrage zu kommen. Viel eher bedeutet es, dass ein Mann von Frauen als Gesamtes betrachtet wird.

Welche Schlüsse sollte ein Mann aus diesen Informationen ziehen?

Es bedeutet, dass du dich stets darum bemühen solltest, auf dein äußeres Erscheinungsbild zu achten. Vielleicht solltest du es in Erwägung ziehen, dich sportlich zu betätigen, da ein fitter Körper selbst die schlechteste Kleidung in ein gutes Licht stellen kann. Aber unter keinen Umständen solltest du dir einreden, dass für jeden Misserfolg bei Frauen dein Äußeres verantwortlich ist. Und gerade dann, wenn du nicht mit einer unglaublichen Genetik gesegnet wurdest, würdest du deine Zeit und Energie verschwenden, dich auf etwas zu konzentrieren, das du ohnehin nicht ändern kannst. Richte also deinen Blick nach vorne und baue stets deine Stärken aus.

Glückliche Frau steht am Strand

Vermeide es, zu nachdenklich zu sein

Natürlich ist es ratsam, die Erfahrungen, die du mit Frauen sammeln konntest, Revue passieren zu lassen. Denn immerhin möchte man darüber nachdenken, was man gut gemacht hat und woran man vielleicht noch arbeiten muss. Eins solltest du dir jedoch stets vor Augen halten: Die Eindrücke, die du gewinnst, sind stets subjektiv und werden in den meisten Fällen kaum eine Chance haben, hundertprozentig akkurat zu sein. Daher ist es in vielen Fällen ratsamer, Fehlpässe einfach zu ignorieren und nicht in Versuchung zu geraten, sich ständig Vorwürfe zu machen. Schlimmstenfalls wirst du in einer Negativspirale enden und damit wahnsinnig oder vielleicht sogar paranoid werden!

Will sie dich, wird sie dir keine Steine in den Weg legen

Eine Frau zu verführen ist keine Wissenschaft. Sollte eine Frau Interesse an dir haben, wird sie dir vielleicht gelegentlich kleine Hindernisse geben, um zu sehen, wie sehr du sie willst. Sie wird es dir aber nicht schwer machen. Manchmal wird sie andeuten, dass sie dich toll findet. Und sie wird auch keine lange Zeit vergehen lassen, um auf deine Nachrichten zu antworten. Vielleicht wird sie sogar Situationen erzeugen, die es dir erleichtern sollen, sie zu küssen.

Einer Frau hingegen, die nicht an dir interessiert ist, wird es leichter Fallen, ein Treffen mit dir abzusagen oder dir anderweitig Steine in den Weg zu legen. Dann ist es Zeit für dich, dich umgehend wieder auf andere Frauen zu konzentrieren. Vermeide es deine Energie an die falschen Personen zu verschwenden, solange es da draußen Frauen gibt, die förmlich darauf warten, jemanden wie dich kennenlernen zu können.


Teile diesen Artikel